And the Oskar goes to Hosted IPT!

Telefonanlage – allein das Wort ist bei vielen Unternehmern ein rotes Tuch, bedeutet es doch meist hohe Kosten, lange Vertragslaufzeiten sowie hohen Bedarf an technischem Support.

Die Firma netator hatte eine Vision: Über ein Rechenzentrum können Unternehmer für jeden Mitarbeiter Kommunikationsmodule buchen und dazu jede gewünschte Leistung, je nach Bedarf eines jeden Einzelnen – ohne Hardwareinvestition und lange Vertragslaufzeiten.

Unternehmen mit Bedarf an vielseitigen und leistungsfähigen Kommunikationslösungen kommen so schnell und einfach auf ihre Kosten. Neben umfassenden CallCenter Lösungen können z. B. auch Videotelefonie, die Integration von hauseigenen Programmen oder Webkonferenzen einfach hinzu gebucht werden. Ganz individuell für alle Bedürfnisse!

Das Preisgeld von Flensburg innovativ! floss in die Beschaffung von wichtiger Hard- und Software um damit eine Testumgebung im Hause netator aufzubauen.

Der Praxistest wurde vor kurzem erfolgreich absolviert. Netator hat jetzt mit Hilfe der Aco-Gruppe in Büdelsdorf und der Versatel ein Rechenzentrum gefunden, welches allen Anforderungen entspricht. Parallel wurden in Abstimmung mit Cisco Systems die Hard- und Softwaremodule bestellt und konfiguriert.

Der Einbau in das Rechenzentrum und die Inbetriebnahme erfolgt im Juli. Die Markteinführung ist aktuell für Oktober geplant. Flensburg innovativ! hat damit den Anstoß für eine ganz neue und vereinfachte Kommunikationswelt gegeben.

 

www.netator.de

 

Flash is required!